Open your heart!

Der Mensch ist geboren, um aufrecht zu gehen. Die heutige Gesellschaft vollbringt viele Aktivitäten hauptsächlich im Sitzen. Sei es beim Arbeiten im Büro am Computer, im Bus, im Zug, beim Basteln, oder Malen am Tisch...und und.


Durch das viele Sitzen kippen die Schultern oft nach vorn, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Dabei muss der Brustmuskel Einiges ertragen und verspannt sich oft. Damit wir uns wieder wohler und entspannt fühlen, gilt es diesen Muskel zu dehnen.


Eine einfache Yoga-Übung hilft dir diese Partie zu dehnen:


> komme in einen Ausfallschritt mit dem rechten Bein nach vorne, das Knie ist gebeugt

> verschränkte deine Hände hinter dem Rücken und ziehe deine Schultern zurück

> deine Brust Gleichzeitig aktiv nach vorne drücken

> atme 5 x tief ein und aus

> komme mit dem linken Fuss nach vorn, strecke deine Beine und spüre nach


Wiederhole die Übung auf der anderen Seite.


>>>> Hier geht es zu meinem Vinyasa Yogakurs:

https://www.herzyogaluzern.com/kurse-preise





73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen